Jugendreferat

ÖVVÖ JugendreferatDas Jugendreferat des ÖVVÖ hat es sich zur Aufgabe, gemacht die Anliegen des Verbandes auch an die nächste Generation heranzutragen. So soll der Zugang zu Vereinen für jüngere Interessenten erleichtert – und gleichzeitig einer Überalterung bestehender Vereine entgegengewirkt werden.

Mit der Durchführung unterschiedlicher Projekte und Exkursionen wird Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen die Möglichkeit geboten, die Welt der Vivaristik kennen zu lernen und sich eine bessere und vor allem eigene Meinung darüber zu bilden. Somit werden bestehende Vorurteile entkräftet und neue – bis dato womöglich auch noch nicht vorhandene – Interessen geweckt.

Bisher wurden unter anderem Exkursionen in den Tiergarten Schönbrunn und in das Haus des Meeres durchgeführt und ein Terrarienprojekt in einem Indoorspielplatz in Wien ins Leben gerufen.

Das bisher größte Projekt jedoch war "Magisterra", welches 2016 sogar für den Bundestierschutzpreis nominiert wurde. 

2017 steht im Jahr des heimischen Artenschutzes. Weitere Informationen zu derzeit geplanten Projekten folgen.

Anfragen bezüglich neuer bzw. bisheriger Projekte werden jederzeit gerne beantwortet.

Melanie Kalina - Jugendreferentin des ÖVVÖ

Melanie Kalina, BSc. - Jugendreferentin des ÖVVÖ
Kontakt: jugendreferat@oevvoe.org

Aktuelles

Preisübergabe (v.l.n.r.: M. Jesenko, Ch. Stickler und A. Schramm)

Glücksrad-Gewinner von den Artenschutztagen - Übergabe des ersten Preises

16.09.2020 - 20:02

Übergabe des ersten Gewinns aus dem Glücksradspiel von den Artenschutztagen im Zoo Schönbrunn vom 4. bis 6. September 2020

Auch dieses Jahr war bei den Artenschutztagen unsere Glücksrad...

weiterlesen
Anglerspiel bei den Artenschutztagen im Zoo Schönbrunn

ÖVVÖ Stand bei den Artenschutztagen im Zoo Schönbrunn

11.09.2020 - 10:17

Von 4.-5. September waren wir wieder mit einem Stand bei den Artenschutztagen im Tiergarten Schönbrunn vertreten. Das Wetter spielte an beiden Tagen hervorragend mit und dementsprechend viele...

weiterlesen

Absage 14. ÖVVÖ Bundeskongress

18.03.2020 - 17:32

Absage 14. ÖVVÖ Bundeskongress

Mit schwerem Herzen haben wir uns heute durchgerungen, den 14. ÖVVÖ Bundeskongress 2020, der vom 29. bis 31. Mai 2020 in Knappenberg in...

weiterlesen

Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Oberösterreich

15.02.2020 - 13:53

Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Oberösterreich

Am Montag, den 10. Februar 2020 fand in Linz die Verleihung der Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich statt. Der...

weiterlesen
Die Gewinner der Vivaristkpreise 2020 (v.l.n.r.: G. Gabler, A. Schramm, G. Schaffer, M. Schwayer, Dir. R. Reisenberger, S. Roehl)

Vivaristik Preise des ÖVVÖ

26.01.2020 - 20:07

...

weiterlesen

Jugendführungen mit den Glücksradgewinnern!

26.01.2020 - 10:12

Am 10.1.2020 und am 24.1.2020 fand jeweils eine Führung mit den Gewinnern des Glücksradgewinnspiels der Artenschutztage in Schönbrunn statt. Als besonderes Special fanden die Führungen außerhalb...

weiterlesen
Science Day 2020 im Haus des Meeres

Einladung zum Science Day im Haus des Meeres

30.12.2019 - 12:56

Am Donnerstag den 23. Jänner 2020 findet ab 18:00 im Haus des Meers, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien, der ...

weiterlesen
Frohe Weihnachten...

Frohe Weihnachten...

23.12.2019 - 17:18

Im Namen des ÖVVÖ Präsidiums wünsche ich allen unseren Mitgliedern eine frohes Weihnachtsfest, ruhige Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße

Andreas Schramm...

Ausschreibung Jugendförderpreis "Junge Forscher" 2020

Ausschreibung zweier Preise für Hobbiesten im Bereich Vivaristik

07.08.2019 - 10:39

Jugendförderpreis "Junge Forscher" und Viviaristikpreis 2020

Der Österreichische Verband für Vivaristik und Ökologie (ÖVVÖ) fördert ein Jugendprojekt für Vivaristik und Ökologie und ehrt...

weiterlesen
Aussschreibung Rupert-Riedl-Stipendium 2020

Ausschreibung Forschungsstipendien und Meeresschutzpreis

07.08.2019 - 10:05

Das Haus des Meeres fördert JungforscherInnen bei der Durchführung ihrer Masterarbeit im Bereich der Marinbiologie und der Süßwasserbiologie mit großzügigen Stipendien. Ihnen soll damit - im...

weiterlesen